Archive

suppe

Zutaten:

  • 1/4 Wirsing (auch Weisskohl genannt)
  • 1 Karotte
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stueck Sellerie
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Zucchini
  • Butter
  • 1 Dose geschaelte Tomaten
  • etwas Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer
  • 300ml Bruehe
  • Nudeln
  • Speck
  • Parmesan
  • Basilikum
  • Knoblauch

Zubereitung:
Das Gemuese klein schneiden und mit der Butter duensten.
Tomaten, Tomatenmark, Gewuerze, Bruehe, Speck und die Nudeln hinzufuegen.
Weiter 10min garen.
Die Suppe mit Parmesan bestreut servieren.

Topf unten links

italien_005

Zutaten:

  • 5 Zwiebeln
  • 100ml Weisswein
  • 1L Rinderbruehe
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • Weissbrot bzw. Toast
  • Scheibenkaese

Zubereitung:
Zwiebeln in Ringe schneiden und im Topf (mit Oel) goldgelb anduensten. Mit den Weisswein abloeschen. Bruehe, Salz und Pfeffer dazugeben. und 15 Minuten koecheln lassen.
Toast bzw. Weissbrot im Toaster antoasten.
Suppe in feuerfeste Schuesseln geben, Kaesescheiben im Ganzen in die Schuesseln legen und den Toast darueberlegen

Zutaten:

  • weisser Spargel
  • frische, gehackte Petersilie
  • frischer Schnittlauch geschnitten
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Weisswein
  • Salz / Pfeffer
  • 80g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eigelb
  • 5 EL saure Sahne

Zubereitung:

Spargel schaelen und die Enden abschneiden
Spargel in kleine Stuecke schneiden
Die Spargelschalen und -Enden in Wasser 20 Minuten kochen
Danach den Sud abseihen (Schalen und Enden in den Kompost)
In den Sud geben wir den Spargel, Salz, Pfeffer, Butter.
Nebenbei machen wir eine Mehlschwitze: Butter heiss werden lassen und das Mehl einruehren.
Die Mehlschwitze geben wir den Sud dazu.
Eigelb und saure Sahne verquierlen und dem Sud beigeben.
Weisswein dazugeben