Kategorien
Archive
Der Berch beginnt...
  • Keine Ereignisse vorhanden

Wohnwagen: Reparatur Seitenschaden

Zuerst wurde das zusammengeknitterte Alu ausgesaegt.

Von meinem Spengler habe ich mir ein neues Hammerschlagblech besorgen lassen

 

Was wurde benoetigt:

  • Caravan-Kleber von Ruderer
  • Dekalin

Reparatur

  1. Zuerst habe ich das geknitterte Blech mit dem Dremel ausgesaegt.
  2. Danach wurde mit einer Blechschere das passende neue Blech geschnitten.
  3. Das „Loch“ wurde wieder mit Styrodor gefuellt
  4. Das neue Blech mit Caravan-Kleber und Dekalin aufgebracht und fest angedrueckt.
  5. Zum Schluss noch etwas mit den Farben gespielt 🙂

Ergebnis: Dicht

 

zurueck zu den Anleitungen, Bildern: Klick

Print Friendly, PDF & Email