Kategorien
Archive
Der Berch beginnt...
  • Keine Ereignisse vorhanden

Samsung Galaxy Tab 3 7Zoll

Samsung Tab 3 als Navi inkl. Halter

Nachdem ich mit dem Garmin Nüvi 2595 mehr als unzufrieden bin (mehrere Gruende), musste ein neues Navi her. Nur welches?

Wieder ein Garmin? NEIN, niemals. Navigon? gibt es leider keine Geraete mehr (gehoert jetzt zu Garmin). TomTom? Ja, nein , vielleicht. Das, was mir gefallen wuerde, kostet aktuell 250 Euro. Dies ist einfach zuviel fuer ein normales Navi.

Was bleibt nun uebrig? Genau, man nehme ein guenstiges Tablet und installiert Navigon. Zuerst stellt sich die Frage, welche Groesse und welcher Hersteller. Zuerst hatten wir ein Lenovo A7-50. Ein tolles und hochwertiges Tablet. Allerdings laesst sich Navigon nicht installieren (das Peoblem ist bekannt). Also doch wieder ein Samsung. Es ist ein Samsung Galaxy Tab 3 Lite mit 7 Zoll. Dieses konnte ich als Ruecklaeufer fuer 58 Euro frei Haus erwerben. ja, es ist bei weitem nicht so schoen wie das Lenovo, aber was soll`s 🙂 Navigon laesst sich auf dem Samsung installieren und funktioniert perfekt.

Wo baut man nun so ein Tablet hin? An die Windschutzscheibe? Nene, da gefaellt es mir nicht. Ich habe eine Telefonkonsole von Kuda in die Mittelkonsole gebaut. An diese wurde eine Heinrich Richter HR 1536 Platte mit Kugelgelenk montiert. Als Gegenstueck wird eine HR 1438 Halteschale fuer Tablets verwendet (Das Garmin war da auch schon montiert).

Die Position des Navis auf der Telefonkonsole ist perfekt. Man sieht alles bei Tag und Nacht und es laesst sich einfach (auch vom Beifahrer Dank Kugelgelenk) bedienen.

Aber schauen wir uns einfach mal an, wie das nun im Auto aussieht:

navisamsung01

Es sind noch alle Bedienelemente am Auto erreichbar. Passt also perfekt.

 

Print Friendly, PDF & Email

370total visits,2visits today