Archive

huhn

Zutaten:

  • 2 Haehnchenbrustfilet
  • 1 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Dose Ananas (geschnitten)
  • 3TL Curry
  • 2TL Ingwer
  • 1TL Sambal Oelek
  • Saft einer halben Zitrone
  • 150ml Weisswein
  • 100ml Gemuesebruehe
  • 200ml Sahne (1 Becher)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Oel in der Pfanne erhitzen und die Haehnchenbrustfilets gut anbraten.

Danach die Filets aus der Pfnne nehmen und im Herd warm halten.

Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer in die Pfanne geben und glasig duensten.

Nun geben wir noch den Curry, den Zitronensaft Sambal Oelek dazu. Mit dem Weisswein und Gemuesebruehe das Ganze abloeschen.

Jetzt geben wir noch die Ananasstuecke und die Sahne dazu und lassen das Ganze aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun geben wir noch die Filets dazu und lassen dieses einige Minuten noch koecheln.

Sehr gut passen z.B. Bandnudeln dazu.

huhn5_001

Zutaten:

  • Haehnchenschenkel
  • 100ml Sojasosse
  • 1 TL Zitronengras
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Sambal Oelek
  • 1 EL Curry-Paste
  • 2 EL dunkler Honig
  • 1 EL Zimt
  • 1 EL Ingwer
  • 1 EL suesses Paprikapulver
  • 1 EL Currypulver
  • 4 EL Essig
  • 200ml passierte Tomaten

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden. Alle Zutaten in eine Schuessel geben und gut vermengen.
Die Huehnchenschenkel in eine feuerfeste Form geben und die Sosse dazugeben. Die Huehnchen sollten nicht ganz in der Sosse verschwinden.
Das Ganze dann bei 180 Grad fuer 2 Stunden in die Roehre tun. Am Schluss kann man auch nochmal den Grill anmachen, damit die Huehnchen schoen knusprig werden.

Am besten isst man dazu Reis

huhn01_soja_001