Archive

ananas

Zutaten:

  • 2 Haehnchenbrustfilet
  • 1 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Dose Ananas (geschnitten)
  • 3TL Curry
  • 2TL Ingwer
  • 1TL Sambal Oelek
  • Saft einer halben Zitrone
  • 150ml Weisswein
  • 100ml Gemuesebruehe
  • 200ml Sahne (1 Becher)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Oel in der Pfanne erhitzen und die Haehnchenbrustfilets gut anbraten.

Danach die Filets aus der Pfnne nehmen und im Herd warm halten.

Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer in die Pfanne geben und glasig duensten.

Nun geben wir noch den Curry, den Zitronensaft Sambal Oelek dazu. Mit dem Weisswein und Gemuesebruehe das Ganze abloeschen.

Jetzt geben wir noch die Ananasstuecke und die Sahne dazu und lassen das Ganze aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun geben wir noch die Filets dazu und lassen dieses einige Minuten noch koecheln.

Sehr gut passen z.B. Bandnudeln dazu.

huhn5_001

Zutaten:

  • Toastbrot
  • 1 Dose Ananasscheiben
  • etwas Mayonaise
  • etwas Ketchup
  • etwas Butter
  • mehrere Scheiben gekochten Schinken
  • Scheiben-Kaese

Zubereitung:

Die Toasts auf dem Backblech verteilen.
Nun kann man die Toasts entweder mit Mayo, mit Butter oder mit Ketchup bestreichen. Danach legen wir eine Scheibe gekochten Schinken darauf. Auf dem Schinken geben wir die Scheibe Ananas und da darauf die Scheibe Kaese.
Das Blech bei ca. 150 Grad fuer eine halbe Stunde in den Ofen geben.

hawaii_001